Vertrauen ist kontrolliertes Risiko: Durch Offenheit und Ehrlichkeit starke Beziehungen aufbauen

zwei Menschen (die Köpfe sind zu erkennen) beim Händchen halten

Vertrauen ist der Grundstein jeder Beziehung – sei es im privaten oder beruflichen Umfeld. Doch wie baut man Vertrauen auf? Die Antwort ist simpel: durch Offenheit und Ehrlichkeit. In diesem Artikel erfährst du, warum Lügen keine Option ist, wie du deine Gefühle zeigen kannst, ohne dabei unprofessionell zu wirken und warum eine vertrauensvolle Beziehung immer von beiden Seiten kommen muss. Du wirst lernen, wie du mit Wertschätzung und Anerkennung das Vertrauen deiner Mitmenschen gewinnst und welche persönlichen Erfahrungen dabei helfen können. Am Ende des Artikels wirst du wissen, wie du Vertrauen aufbauen kannst und welche Vorteile es mit sich bringt – sei es im Privat- oder Berufsleben.

Monatsrückblog August 2021

Erst dachte ich im August wäre nicht wirklich viel passiert, außer der Zusage für die Wohnung und das damit begonnene Kartons packen. Doch als ich diese Zeilen schrieb und dazu im Kalender blätterte und durch Fotos scrollte, wurde mir klar, dass der Monat sogar recht ge- und auch erfüllt war. Wohnung! ENDLICH einen neuen Mietvertrag … Weiterlesen

Was 2018 bringt – Ein Blick in (meine) Zukunft

Ich glaube zwar nicht so wirklich an Horoskope, wie so viele, finde ich es aber doch ganz spannend, zu erfahren, was die Astrologen zu sehen meinen. Was bietet sich also besser an, als Anfang des Jahres, mal zu sehen, was denn da im gerade neuen Jahr, so kommen mag!? Love, peace and harmony for all … Weiterlesen

ABgefahren [Rezension zu Wo die Liebe hinfährt]

Romane die unter die Kategorie „Liebe“ fallen sind eigentlich so gar nicht meins. Eigentlich! Ich hatte das Glück bei einer Leserunde mit der Autorin ein Freiexemplar zu ergattern. Auch hier noch einmal vielen lieben Dank für das Buch und den Austausch. 🙂 – Schon der Klappentext des Buches hatte mich sehr neugierig gemacht, es klang … Weiterlesen

Ich hexe mir mein Leben einfach ;o)

Platzhalter

Ulrike Ascher Liebes-Einmaleins für freche Frauen  Magie für 1001 Nacht Verlag: Mosaik (bei Goldmann) Erscheinungsjahr: 2003 Seiten: 254 ISBN: 3-442-16465-6 ~ Klappentext ~ Zwischen Ihnen und dem Auserwählten soll es endlich funken? Oder wollen Sie den Richtigen erst noch finden? Mit einem Augenzwinkern geleitet Sie die moderne Heye Ulrike Ascher durch die Höhen und Tiefen … Weiterlesen

Liebe oder Dummheit?

Platzhalter

Liebe ist … Ja, was eigentlich??? Wenn man seinen Partner in einer Situation leiden sieht, die man selbst ausgelöst hat, diese sofort beenden und das Leid mildern könnte, man es aber nicht macht. Ist es dann Liebe den Partner wissentlich zu quälen, weil man denkt diesen damit eine Chance zu bieten??? Ist es Liebe, wenn … Weiterlesen